Im Alltag Nachbar, im Notfall Partner

type your text for first image here

Spezielle Schulungen auch für unsere Kleinsten

type your text for second image here

Realitätsnahe Übungsgestalltung

type your text for third image here

Durchführung von einzigartigen Festlichkeiten

type your text for 4th image here

Katastrophenschutz bis weit über die Grenzen hinaus

type your text for 5th image here

Kameradschaftspflege für einen tollen Zusammenhalt

type your text for 6th image here

Rund um die Uhr für Sie im Einsatz

Die Kameraden der Feuerwehr Kirchbach

Image 8 title

type your text for 8th image here

Image 9 title

type your text for 9th image here

140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Kirchbach PDF Drucken E-Mail

 

Am 22. und 23. Juli 2017 feierte die FF Kirchbach ihr 140jähriges Bestandsjubiläum mit einem Abschnittsleistungsbewerb am Samstag sowie einem Frühschoppen mit Festakt am Sonntag.

 

 

 

 

Beim Abschnittsleistungsbewerb, dieser zählt zum Bezirks-Feuerwehrcup, siegte die Gruppe 7 der FF Birnbaum mit einer Treffzeit von 45,87 Sekunden und null Fehlerpunkten vor Waidegg 3 und Köstendorf 4. Mit den Lesachtalern freute sich auch Nabg. Gabriel Obernosterer, welcher bei der Siegerehrung persönlich anwesend war.




 

Beim Jubiläum am Sonntag, der ökumenische Gottesdienst wurde von Diakon Anton Lanner und Militärlektor Erwin Lenzhofer abgehalten, konnten viele Gäste und Feuerwehren sowie der Politik und öffentlichem Leben vom Kommandanten OBI Engelbert Wastl begrüßt werden. Bezirksfeuerwehrkommandant Herbert Zimmermann, Hausherr Bürgermeister Hermann Jantschgi, Bezirkshauptmann Dr. Heinz Pansi, Vize-Bgm. Leopold Astner, Labg. Christoph Staudacher sowie Bundesrat und Bürgermeister Günther Novak. Die FF Kirchbach hat einen Mannschaftsstand von 71 aktiven Kameraden und neben dem Strahlenschutzstützpunkt ist Kirchbach noch Katastrophenstützpunkt für den Bezirk Hermagor. Zum Jubiläum wurde auch eine eigene Festschrift herausgebracht, welche bei den Mitgliedern erhältlich ist.




 

Die Freiwillige Feuerwehr Kirchbach möchte sich sehr herzlich bei allen Sponsoren, Freunden und Gönnern für die Unterstützung bedanken! Ein Dankeschön gilt auch allen Besuchern, welche mit uns 140 Jahre FF Kirchbach gefeiert haben. Den Kameraden der FF Kirchbach gilt ebenfalls ein großes Dankeschön für Ihren tollen Einsatz!


Text und Fotos: HFM Wilfried Buchacher, Feuerwehr Kirchbach