Freiwillige Feuerwehr Kirchbach im Gailtal / Kärnten


Strahlen- und Katastrophenschutzstützpunkt im Bezirk Hermagor

Please select your page
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide

Kaminbrand in Stranig

Am Mittwoch, den 18. Jänner 2017 wurden die Feuerwehren Stranig, Reisach und Kirchbach um 12.47 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Kaminbrand nach Stranig alarmiert.


Am Einsatzort angekommen sind bereits die Flammen aus dem Kamin von selbst erloschen. Der Ofen wurde ebenfalls durch den Besitzer ausgeräumt. Somit wurde von den anwesenden Kameraden mittels Wärmebildkamera die Hitzeentwicklung an den Wänden im Hausinneren überprüft. Da der Rauchfangkehrer kurze Zeit später ebenfalls eintraf konnten die alarmierten Wehren wieder in die Rüsthäuser einrücken. Als Einsatzleiter fungierte Johann Mößlacher von der FF Stranig.

Im Einsatz standen:
Feuerwehr Stranig mit KLF
Feuerwehr Reisach mit TLF 2000
Feuerwehr Kirchbach mit KRF
GFK-Stv. Heimo Ramsbacher-Ranner

Polizei mit 1 Streife
Rauchfangkehrer

Text: BI Fabian Buchacher, Feuerwehr Kirchbach – Fotos: GFK-Stv. OBI Heimo Ramsbacher-Ranner