Freiwillige Feuerwehr Kirchbach im Gailtal / Kärnten


Strahlen- und Katastrophenschutzstützpunkt im Bezirk Hermagor

Please select your page
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide

Aufmerksame Autofahrerin verhindert Schlimmeres!

Am Sonntag, den 10. Februar 2019, bemerkte eine aufmerksame Autofahrerin um zirka 6:50 Uhr im Eingangsbereich eines Wohnhauses in Reisach ein Brandgeschehen und wählte den Feuerwehrnotruf 122.

 

 

 

Die LAWZ Kärnten alarmierte daraufhin die Feuerwehr Reisach und Kirchbach.

Tank Reisach und LFA-W Kirchbach rückten unverzüglich zum Brandort aus. Für LFA-W Kirchbach konnte bereits auf der Anfahrt Entwarnung gegeben werden und ein Zufahren war nicht mehr notwendig.

Der Autofahrerin einen herzlichen Dank für die rasche Reaktion und somit das Verhindern von größerem Schaden.

Im Einsatz standen:
TLF-A2000 Reisach
LFA-W Kirchbach

Bereitschaft im Rüsthaus:
KRF Kirchbach
MZF-A Kirchbach

Text: BM Roman Wastl, Feuerwehr Kirchbach