Freiwillige Feuerwehr Kirchbach im Gailtal / Kärnten


Strahlen- und Katastrophenschutzstützpunkt im Bezirk Hermagor

Please select your page
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide

Feuerwehr Kirchbach: 145 Jahre im Dienst der Gemeinschaft

Die Freiwillige Feuerwehr Kirchbach feierte am Sonntag, dem 17. Juli 2022 ihr 145jähriges Bestandsjubiläum mit einem Frühschoppen. Vorher gab es noch eine „Florianimesse“ in der Pfarrkirche Kirchbach und eine Gemeindeeinsatzübung unter Beteiligung der Drehleiter aus Hermagor.

 

 

 

Kommandant OBI Fabian Buchacher konnte eine Reihe von Ehrengästen und Feuerwehrfunktionäre willkommen heißen. Von der politischen Seite Hausherrn Bürgermeister Markus Salcher, Mitglieder des Gemeindevorstandes und Gemeinderäte sowie die beiden Landtagsabgeordneten Luca Burgstaller und Hermann Jantschgi. Folgende Funktionäre von Seiten der Feuerwehr: Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Herbert Zimmermann, den Stellvertreter BR Gerd Guggenberger. Abschnittsfeuerwehrkommandant „Oberes Gailtal“ ABI Christian Zerza sowie den Stellvertreter HBI Burghard Bidner. Weiters Gemeindekommandant-Stellvertreter der Marktgemeinde Kirchbach OBI Ralf Neuwirth. Besonders willkommen geheißen wurde auch eine Abordnung der Hauptfeuerwache Villach, hier ist der ehemalige Kamerad der FF Kirchbach Martin Tapeiner in seiner Freizeit führend tätig.

 

Bei der Festveranstaltung wurden einige Kameraden für ihre 40jährige Tätigkeit geehrt. Musikalisch umrahmt wurde der Frühschoppen von den Reisacher Dorfmusikanten und für das leibliche Wohl sorgte „Mani’s mit seinem Team. Die Florianimesse wurde von der Gitarrengruppe verschönt.

 

Herzlichen Dank vom Kommando und der Kameradschaft der FF Kirchbach an alle, welche ihren Beitrag zum Gelingen der Veranstaltungen beigetragen haben. Natürlich auch den zahlreich erschienenen Besuchern! Ein besonderer Dank gilt den Sponsoren und den Fassspendern Bürgermeister Markus Salcher, LAbg. Hermann Jantschgi und Getränke Stöffler sowie LAbg. Luca Burgstaller für die großzügige Spende.

 

Text und Fotos: HFM Wilfried Buchacher, Feuerwehr Kirchbach